Top-Up Deckungen

Sollten Sie bereits mit einem Kreditversicherungsvertrag arbeiten und teilweise unzureichende Kreditlimite sog. Teilzeichnungen/Teillimite haben, besteht die Möglichkeit das bestehende Kreditlimit auf Ihren tatsächlichen Bedarf mit Hilfe eines Zusatzlimits zu erhöhen.

Die großen Kreditversicherer haben z.T. „hauseigene“ Zusatzpolicen hierfür. Die Idee, die dahinter steckt ist, dass mit etwas mehr Prämie auch mehr Limite gezeichnet werden können.

Weiterhin gibt es am Markt die Variante von zusätzlichen Top-Up Policen die jeweils von einem zweiten Versicherer auf den Grundvertrag aufgesattelt werden. Dies ist bei Grundverträgen aller Kreditversicherer möglich. Die Idee die dahinter steckt ist, dass ein weiterer Versicherer das Limit ebenso zumindest in gleicher Höhe zeichnen kann wie der „Erstversicherer“.

Durch Top-Up Deckungen verringern Sie Ihr Risiko bei Zahlungsunfähigkeit einzelner Kunden, je nachdem, wie Sie die Kreditversicherung leben, können Sie höhere Umsätze durch die höheren Limite generieren.

Komplettabsicherungen von bislang unzureichend gezeichneten Kunden sind möglich.

Bei Ihren Spitzenrisiken erhalten Sie erweiterten Deckungsschutz.

Sie Erleichtern sich die Refinanzierung bei Ihrer Hausbank und erhalten bei evtl. Forderungsverkäufen/Factoring mehr Liquidität durch die zusätzlichen Kreditlimite.

Wir finden die individuelle Variante für Sie am Markt, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem schon bestehenden Vertrag passt. Sprechen Sie uns gerne an.

Menü
Kontakt
close slider

Dreilich Finance & Credit Kreditversicherungsmakler e.K.
Äppelallee 27
65203 Wiesbaden

Telefon: 0611/7118694-0
Telefax: 0611/7118694-9